"Politik ist das lange und langsame Bohren dicker Bretter"

Max Weber, deutscher Soziologe und Nationalökonom

Mission


„The Corporate Diplomats“ (TCD) bauen gezielt Brücken zwischen Unternehmen und ihrem sozio-ökonomischen Marktumfeld, ihren Stakeholdern.
Nachhaltig begehbar werden diese Brücken allerdings nur durch glaubwürdige, fachpolitisch maßgeschneiderte Kommunikation.

Politische und öffentliche Instanzen, Kunden und Zivilgesellschaft bis hin zur Wissenschaft beeinflussen als Akteure zunehmend die Zukunft von Unternehmen/Institutionen. Medien und soziale Netzwerke sind dabei wichtige Mittler und Treiber gesellschaftspolitischer Meinungsbildung.

Angesichts derart gestiegener (Entscheidungs-)Komplexität ist es umso notwendiger, die relevanten Gesamtzusammenhänge für die jeweiligen Unternehmen/Institutionen frühzeitig zu erkennen und mithilfe einer vertrauensvollen, gezielten Dialogstrategie zu antizipieren. Solche Strategien setzen auf fortgesetzten Wissensaustausch und vorausschauendes Lernen, müssen also so nachhaltig ausgerichtet sein, damit der Erfolg auch langfristig unterstützt und gesichert wird.

Strategieelemente sind beispielsweise bei gesetzlichen Regulierungsprozessen insbesondere

  • Vertrauen zwischen internen/externen Experten und Entscheidern aufbauen,

  • das frühzeitige interne wie externe Wahrnehmen von zentralen Themen und „Stolpersteinen“ befördern,

  • Komplexität reduzieren und notwendige wie verlässliche Informationen/seriöse Vorschläge „adressatengerecht“ aufbereiten,

  • strategischen und operativen Erkenntnis-Mehrwert bei den Beteiligten schaffen,

  • generelle gesellschafts- wie fachpolitische Antizipationsfähigkeit des Unternehmens bzw. der Institution durch proaktiven Wissenstransfer beschleunigen.

Gerne begleite und berate ich Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Institution, persönlich oder gemeinsam mit meinem Netzwerk aus erfahrenen kompetenten Partnern.

Lassen Sie uns zusammen begehbare Brücken errichten!
Ekkart Kaske

Profil



Seit mehr als 12 Jahren ist Ekkart Kaske als Unternehmensdiplomat im Bereich Government Affairs und Public Policy für größere Unternehmen im Bank- und Versicherungssektor erfolgreich tätig (Dresdner Bank, Allianz, Zurich). Zuletzt als Abteilungsleiter der Zurich Gruppe Deutschland mit direkter Informationslinie zum CEO. Davor arbeitete er rund 10 Jahre im Operations-Bereich bei Finanzdienstleistern - u.a. 4 Jahre in leitender Funktion in China. In einem Telematik Startup konnte er weitere Business Development Erfahrung sammeln.

Durch ein strategisches Issue & Stakeholder Management unterstützt er Vorstandsmitglieder und Top Management beim Identifizieren regulatorischer und reputativer Chancen sowie Risiken, u.a. mit dem Ziel Komplexität zu reduzieren. Er analysiert wirtschaftliche, digitale und sozio-politische Entwicklungen bzw. Trends in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Mittels funktionsübergreifender, internationaler Projekte werden Themen wie Cyber Risiken, Demografischer Wandel, Telematik, Digitalisierung, Verbraucher-/Datenschutz, Altersvorsorge oder langfristige Investments ganzheitlich erfasst und priorisiert vorangetrieben.

Nach Abitur und Lehre zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank absolvierte er ein wirtschaftswissenschaftliches Studium zum Diplom Kaufmann an der Universität Bayreuth. Während seines Executive MBAs an der Kellogg School of Management (Chicago) in Kooperation mit der WHU/Otto Beisheim School of Management (Vallendar) spezialisierte er sich auf politisches Risiko Management und Government Relations.

Leistungsspektrum


Überzeugendes "Thought
Leadership"


  • Hintergundgespräche

  • Experten-Fora / Workshops, Veranstaltungen

  • Impulsgeber für Innovationen & Change Management

  • Wissensmanagement

  • Moderation

Innovatives
"Reputation Management"


  • 'Gesundheitscheck' für Branche, Unternehmen, Produkte

  • Quantifizieren von Faktoren für Vertrauen, Ärger, Ängste

  • Unternehmensethik Due Diligence (präventive Compliance)

  • Moderation für Situationsanalysen

  • Kommunikationsstrategien

Sachgerechtes "Regulation Management"


  • Politische Umfeldanalyse

  • Regulatorische Prozessanalyse

  • Projekt & Issue Management

  • Interessenvertretung vor Ort

  • Stakeholder Management

Stringentes
"Issue Life-Cycle Management"


  • Früherkennung (Radarschirm, Recherchen)

  • Risikoanalyse (Priorisieren, Dynamik)

  • Kommunikation ("one voice", Positionspapiere)

  • Engagement (Dialog, Koalitionen)

Referenzen


„Herr Kaske hat das Beratungsprojekt sehr professionell durchgeführt, das Gesamtergebnis hat die ursprünglichen Erwartungen sogar übertroffen. Besonders zu erwähnen ist die hohe Methoden- und Moderationskompetenz, aber auch seine Fähigkeit interdisziplinär zu denken und komplexe Zusammenhänge gut zu strukturieren.“

Deutsche Aktuarvereinigung (Birgit Kaiser, Geschäftsführerin)


„Ihre Expertise und Ihr Blick aus der Privatwirtschaft auf das für die OSZE-Teilnehmerstaaten zunehmend wichtige Feld der IT-/Cybersicherheit hatte großen Anteil am Erfolg der Veranstaltung.“

Auswärtiges Amt (Karsten Geier, Leiter des Koordinierungsstabs Cyber-Außenpolitik)


„Ekkart Kaske has significantly contributed to the professionalization of Zurich’s public policy activities and to increase visibility of our company in the European public policy arena. His wide range of insurance know-how, his thorough experience in stakeholder and issue management and his proactive and positive attitude made him a valuable partner for all management levels.“

Zurich Insurance Group (Arno Wicki, former Head Government & Industry Affairs Europe)


„Herr Kaske hat sich in der Allianz-Repräsentanz schnell in sein neues Aufgabengebiet eingearbeitet und versteht es, politisch wie sachlich komplizierte Zusammenhänge und Vorschläge strukturiert wie “adressatengerecht“ zu kommunizieren.“

Allianz SE (Dr. Sighart Nehring, ehem. Direktor Allianz SE und Leiter der Berliner Repräsentanz; Ministerialdirektor a.D. im Bundeskanzleramt - Leiter der wirtschafts-und finanzpolitischen Abteilung)

Kontakt


The Corporate Diplomats - Ekkart Kaske
Biesheimring 9
D-14167 Berlin

Phone: +49 (0)30 79786732
Mobile: +49 (0)17 56709975

Meine erste Seite


"Digital Conference in Berlin by Microsoft on 16th Nov. https://t.co/3PVEqhXz6N"

10 Nov 2017

Germany